Förderverein Kindergarten

Kindergarten Welda

Im Juli 2018 wurde der Förderverein des Adolph-Kolping-Kindergartens Welda e.V. von neun Mitgliedern gegründet.

Ziel des Vereins ist in erster Linie die Förderung von Bildung, Arbeit und Erziehung im Weldaer Kindergarten. Ohne den Träger des Kindergartens, die Stadt Warburg, aus der Pflicht zu nehmen, möchten wir Anschaffungen, Ausflüge und sonstige Unterstützungen für die tägliche Arbeit bereitstellen.

Darüber hinaus will der Förderverein zur Sicherung des Fortbestands des Kindergartens in Welda beitragen. Derzeit ist der Kindergarten aufgrund starker Jahrgänge ausschließlich mit Kindern aus Welda gefüllt – doch dies war nicht immer so und wird vielleicht auch nicht immer so bleiben. Wir erachten es als lohnenswertes Ziel, den Kindergarten als ersten Bildungsort außerhalb der Familie in Welda zu halten, um für junge Familien weiter attraktiv zu bleiben, ganz nach dem Motto: Welda – ein lebenswertes Dorf.